9 aus 20

Hier gilt es, die Fantasie und Spontanität zeichnerisch zu schulen. Notiert 20 Elemente, welche ihr gerne zeichnen würdet und nummeriert sie durch: Objekte aus Bereichen der Tier- und Pflanzenwelt,  der Architektur,  der Mode, etc.

Beschriftet 20 Zettelchen mit den Zahlen von 1 bis 20 und zieht verdeckt die erste Zahl. Den dazugehörigen Begriff zeichnet ihr  als erstes. So ergänzt ihr eure Zeichnung Objekt um Objekt, bis ihr insgesamt 9 Zettel gezogen habt. Benutzt mindestens 3 verschiedene Zeichenmaterialien, wie Grafitstift, Kugelschreiber, Buntstift, Kohle, etc.

9 aus 20

Der Gedanke, eine Zeichnung interessant anzulegen, steht hier im Vordergrund, verbunden mit dem Anspruch, sich spontan auf neue (Zeichen-)Situation einstellen zu müssen.

Ihr seht hier einige Ergebnisse, welche heute im Zeichenkurs entworfen wurden.

Na, wenn das nicht die kreativen Zellen herausfordert … Viel Spaß dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.